Kawai CA 59 W

 2.640,00

Enthält 20% MWSt
zzgl. Versand
Lieferzeit: Aktuell keine bekannt
  • Grand Feel Compact Tastatur mit Druckpunktsimulation
  • 3-fach Sensor und Gegengewichten
  • 88 Holztasten mit Ivory Touch Oberfläche
  • Harmonic Imaging XL (HI-XL) Technologie
  • 88 Tasten Sampling
  • 44 Sounds
  • Polyphonie: max. 256 Noten
  • 4 Hand Modus
  • Split Modus
  • Dual Modus
  • Reverb und Effekte
  • 2-Spur-Recorder mit max. 90.000 Noten
  • USB Aufnahme/Wiedergabe in MP3, WAV, SMF
  • Metronom
  • 33 Demo Songs
  • Lesson Funktion
  • 16 Registrations Speicherplätze
  • Key Transpose, Split
  • modernes OLED
  • versenkbare Tastaturabdeckung
  • 3 Pedale mit Grand Feel Mechanik
  • Lautsprecher ( Onkyo): 2 x 50 W
  • 2 Kopfhöreranschlüsse
  • Stereo Line IN/OUT
  • Midi IN/OUT
  • USB to Host
  • USB to Device
  • Bluetooth MIDI V4.1
  • Abmessungen (B x Tx H) : 1425 x 465 x 915 mm
  • Gewicht : 66 kg
  • Farbe: Weiss satiniert
Artikelnummer: 21820 Kategorien: , EAN: 4962864313749

Kawai CA59:  perfekte Spielkontrolle und Premium Klavier-Feeling

Die GrandFeel Compact Holztastatur mit 3-fach Sensor Technik, Ivory Touch Oberfläche und Druckpunktsimulation sorgen es für perfekte Kontrolle und maximale Repetition. Die Piano Klänge mit Harmonic Imaging™ XL Technologie und 88 Tasten Sampling werden über das Lautsprechersystem perfekt wiedergegeben. Das OLED Display ermöglicht einfachste Bedienung und Zugriff für diverse Einstellungen. Mit dem Kawai CA59 holen Sie sich die Klänge der Konzertflügel “Shigeru Kawai EX” und des legendären Kawai “EX” sowie des Shigeru Kawai “SK-5″ nach Hause. Spielen Sie und erleben Sie den natürlichen Sound über das kraftvolle  Lautsprechersystem oder über die neue SHS Kopfhörer Technologie. Sie können das CA59 ebenfalls als Bluetooth Lautsprecher für Ihre Musik nutzen.

GRAND FEEL COMPACT MECHANIK MIT DRUCKPUNKT UND HOLZTASTATUR MIT IVORY TOUCH OBERFLÄCHE

Das Modell CA59 ist mit der neuen Grand Feel Compact Mechanik mit Holztasten ausgestattet, die – dank der 90-jährigen Erfahrung von Kawai im Klavierbau – ein außergewöhnlich realistisches Spielgefühl ermöglicht. Alle 88 Tasten sind komplett aus langen Holzteilen gefertigt, wobei die weißen Tasten – zur Optimierung der Spielkontrolle – mit Ivory Touch Belägen versehen sind.
Jede der 88 Tasten bewegt sich sanft auf einem Waagebalken, wie man es von einem akustischen Flügel kennt. Dank der langen Tasten (insbesondere der Länge von der Tastenvorderkante bis zum Waagebalkenstift) wird das Spiel realistisch. Die Grand Feel Compact Tastaturmechanik verfügt über graduiert gewichtete Hämmer, Gegengewichte im Bassbereich und eine Druckpunkt Simulation. Darüber hinaus sorgt das 3-fach Sensor System für optimale Repetition und Spielkontrolle.

DIE KONZERTFLÜGEL SHIGERU KAWAI SK-EX UND  KAWAI EX SOWIE SK-5 MIT HARMONIC IMAGING XL UND 88-TASTEN-SAMPLING

Die hervorragenden Klänge der Shigeru Kawai Flügel SK-EX, Kawai EX und Shigeru Kawai SK-5  sind in perfekter Samplingtechnologie im CA59 an Board. Die Shigeru Kawai Modelle von Kawai werden wegen ihrer tonalen Klarheit geschätzt. Zusätzlich beinhaltet das CA59 auch den besonderen Klang des Kawai EX Konzertflügels, welcher von Konzertpianisten für diverse Veranstaltungen ausgewählt wird. Alle 88 Tasten dieser Flügelmodelle wurden aufwendig aufgezeichnet. Die einzigartige Charakteristik jeder Note und der große Dynamikumfang der Klänge ermöglichen dem Pianisten sein einzigartiges Spiel zum Ausdruck bringen zu können – vom soften Pianissimo bis hin zum kraftvollen Fortissimo.

GROSSE AUSWAHL AN ZUSÄTZLICHEN KLÄNGE

Zusätzlich zu den realistischen Akustikpianos verfügt das CA59 über eine umfangreiche Auswahl von weiteren Klängen, wie z.B. E-Pianos, Zugriegel- oder Kirchenorgel, Streicher- oder auch Chorklänge, die dem Musiker ein abwechslungsreiches Spiel unterschiedlichster Genres ermöglichen. Der Dual Modus erlaubt das gleichzeitige Spiel von zwei unterschiedlichen Klängen (z.B. Flügel und Streicher) auf der Tastatur, während der Split- bzw. Vierhand Modus eine Unterteilung der Tastatur in einen linken und einen rechten Bereich ermöglicht. Das jeweilige Lautstärkeverhältnis lässt sich schnell und einfach auf Tastendruck einstellen.

VIRTUAL TECHNICIAN EINSTELLUNGEN

Mit der integrierten Virtual Technician Funktion lässt sich der Klangcharakter des gewählten akustischen Klavierklangs, Harpsichord oder E-Pianoklangs einfach verändern. So kann man beispielsweise die Intensität der Saiten-, Dämpfer- und Gehäuseresonanzen oder auch das Geräusch der zurückfallenden Hämmer einstellen. Man kann sogar die Tonhöhe, Lautstärke und Intonation einzelner Töne verändern und anschließend speichern.

PREMIUM ONKYO TECHNOLOGIE

Durch den Einsatz von ONKYO Premium Audio Technology ist das Soundsystem des CA59 noch klarer und kraftvoller. Die Verzerrungsfreie Verstärkungstechnologie mit großer Dynamik bietet einen hohe Auflösung und reinen Sound.

LAUTSPRECHERSYSTEM UND SHS KOPFHÖRER SOUND

Die herausragenden Klänge des CA59 werden über ein Verstärkersystem mit 4 Lautsprechern und 2 x 50 Watt wiedergegeben: nach oben strahlen 2 Mittel-Hochtöner ab und unterhalb des Spieltisches geben 2 Lautsprecher für die Tiefen und Mitten die Bässe wieder. Dadurch wird das akustische Abstrahlverhalten eines Flügels bestmöglich nachempfunden.

Für das Spielen mit Kopfhörer bietet das CA59 verschiedene Möglichkeiten der Anpassung. Die neue “Spartial-Headphone-Sound” (SHS) Technologie ermöglicht ein räumlicheres Hören via Kopfhörer und bietet höchste Klangqualität. Damit lässt sich sogar der verwendete Kopfhörertyp einstellen, um den Klang anzupassen. Das Ergebnis ist ein ermüdungsfreieres Hörerlebnis über einen längeren Zeitraum.

BLUETOOTH AUDIO / MIDI

Zusätzlich zum USB-to-host Anschluss und den MIDI Anschlüssen, verfügt das CA59 auch über Bluetooth-MIDI Technik.  Damit wird eine kabellose Kommunikation mit z.B. Smartphone oder Tablet ermöglicht. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, eine große Auswahl an musikbezogenen Apps mit Ihrem CA59 Digitalpiano einsetzen zu können.
Außerdem bietet das CA59 auch Bluetooth Audio mit aptX Kompatibilität , so dass Sie z.B. Musik Ihres Smartphones kabellos über die Lautsprecher des CA59 wiedergeben können.

USB TO DEVICE FUNKTIONALITÄT MIT MP3/WAV AUFNAHME UND WIEDERGABE

Das CA59 ist mit USB Anschlüssen ausgestattet. So können Sie beispielsweise auch Daten direkt auf ein USB Speichermedium speichern oder von einem Speichermedium direkt ins Instrument einladen. Diese USB-to-Device Funktionalität ermöglicht das Speichern von Registrierplätzen und Songs (die im internen Speicher des CA59 gespeichert wurden) oder MIDI-Files (SMF) direkt mit dem Instrument abzuspielen. Auch das direkte Abspielen von Songs im MP3- oder WAV-Format ist möglich. Sie können auch Ihr eigenes Spiel im MP3- oder WAV-Format aufnehmen und die Songs auf einem Smartphone oder einem PC anhören.

UMFANGREICHE ANSCHLUSSMÖGLICHKEITEN

Eine Reihe von Anschlussmöglichkeiten sorgen für Flexibilität, wie beispielsweise Audio-Ausgänge (LINE OUT) zum Anschluss an einen Verstärker für den Einsatz in größeren Räumlichkeiten (z.B. in Kirchen oder Schulen). Mit den Anschlüssen MIDI IN/OUT und USB to Host ist eine Verbindung mit Computern oder anderen MIDI-Geräten möglich. Dank des Stereo-Audio-Eingangs (LINE IN) lässt sich z.B. der Audio-Ausgang eines Laptops oder eines Tablet-PCs direkt an das CA59 anschließen und über die eingebauten Lautsprecher wiedergeben.

VERSTELLBARES NOTENPULT

Die Neigung des Notenpults kann verändert werden, um sie perfekt an die Sitzposition des Spielers anpassen zu können. Bei Bedarf kann man das Notenpult der CA Serie auch ganz waagerecht legen.

GRAND FEEL PEDAL SYSTEM

Das CA59 ist mit dem Grand Feel Pedal System ausgestattet. Dabei entspricht der Widerstand bei der Betätigung der drei Pedale (Sustain, Soft und Sostenuto) dem Pedalspielgefühl eines Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügels. Auch auf die korrekte Positionierung der Pedale wurde geachtet.

Das Kawai CA59 in der Farbe Weiss matt.

Marke

Kawai

Der visionäre Geist von Koichi Kawai, dem Gründer, legte einen ambitionierten Grundstein und ist der Hauptgrund, warum der Name Kawai seit 1927 ein Synonym für Innovation ist. Immer auf der Suche nach neuen Materialien und Technologien, die Klang, Spielgefühl, Stabilität und Wertigkeit verbessern, hat Kawai als Erster den Weg für die größte Vielzahl an Innovationen in der Piano Industrie bereitet. Dazu zählen z.B. Aluminium Mechanik Teile, langsam schließende Tastenklappen, besonders gehärtete Notenpulte und natürlich der revolutionäre Einsatz von ABS Carbon für Tastaturmechaniken. Die Leidenschaft für Innovationen gilt auch für elektronische Musikinstrumente. Kawai stellte das erste Digitalpiano mit komplett aus Holz gefertigten Tasten her - ebenso die erste Tastatur, die eine echte Nachbildung einer Flügelmechanik war, den ersten integrierten CD-Rekorder und das erste Digitalpiano mit echtem Holzresonanzboden als Lautsprecherersatz. In dieser nie endenden Weiterentwicklung sehen wir unsere Herausforderung gemäß des KAWAI Wahlspruchs - The Future of the Piano.
Gewicht 66 kg
Größe 142.5 × 46.5 × 91.5 cm

Kawai CA 59 Produktvideos

Das könnte Ihnen auch gefallen …

0
Produktvergleich
Scroll to Top
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.